23 Liebe und so

Ich bin Patentante, sehr stolze, mein Patenkind ist das beste von Welt wo gibt, das ist klar. Und das Kind war heute bei mir, wir haben gefrühstückt (und auch den Boden mit Cerealien dekoriert), wir haben viel gelacht und gekuschelt. Dieses Kind hat so viel Leichtigkeit und bedingungslose Liebe in sich, dass man nicht anders kann, als sich verlieben. Und wenn ich mir dieses Gesichtchen so anschaue, dann weiß ich, warum es Sinn macht, ein bisschen auf die Welt zu achten. Ich würde mich schämen, wenn ich in 20 Jahren sagen muss: Du kannst an diesem Strand nicht mehr liegen, weil wir damals zu faul waren, statt Plastiktüten unsere Stoffbeutel herumzutragen; ich will nicht sagen: Eisbären gibt es nicht mehr, weil wir mit diesen ganzen Treibhausgasen das Polareis zum Schmelzen gebracht haben. Ich will auch nicht zugeben müssen, dass die Schere zwischen Arm und Reich so groß geworden ist, weil wir halt einfach immer die billigsten und neuesten Klamotten kaufen wollten.
Das ist wie auf Toiletten: wenn wir alles so hinterlassen, wie wir es vorgefunden haben, dann sind alle glücklich. Machen wir das doch. Für mein Patenkind, weil ich so vernarrt bin.

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere