• Europa
  • 10 Gründe, Ljubljana zu besuchen

    Mein Besuch in Ljubljana vor wenigen Wochen hat mich nicht nur in das temporäre Zuhause meiner Soulsister geführt, sondern auch in eine wunderbar verträumte, idyllische Stadt im Südosten von Mitteleuropa. Da ich geschimpft wurde, als ich einer Slowakin sagte, Slowenien sei in Osteuropa („Nicht alles östlich von Deutschland ist Osteuropa! Oder ist Österreich etwa Osteuropa?“), […]

  • Europa
  • Roadtrip durch Istrien

    Da stehen wir also. Mit dem Auto am Meer. Izola. Piran. Rovinj. Pula. Fažana. 5 Städte. 2 Länder. 3 Tage. 83 Kugeln Eis. In Izola laufen wir bis in den klitzekleinen Stadtkern und rüber zum Hafen. Wir legen uns auf etwas, das eine Grünfläche sein soll, aber in Wirklichkeit so braun ist wie der eingetrocknete […]

  • Europa
  • ein bisschen sLOVEnien

    Ich bin wieder weg. Irgendwas hat mich am Schlawittchen gepackt und fortgezerrt. Das Fernweh war’s, vermute ich. Die Seelenschwester war’s, weiß ich. Diesmal nur ein paar Stunden mit dem Bus Richtung Südosten. Diesmal bleibe ich in Europa. Ein Land, so groß wie Sachsen-Anhalt. (Also klein.) sLOVEnien. Kennenlernen in der Hauptstadt. Ljubljana. Geliebte. Drachenmutter. Wir fahren […]

  • Europa
  • Daheim in Ravensburg

    Philosophenweg Ravensburg Veitsburg Mehlsack wunderbaareheimat

    Ich kam zurück und hatte keine Geschichten mehr zu erzählen. Was gibt es jetzt Lesenswertes zu schreiben, wenn man in Tansania das Meer, den Regenwald und wilde Löwen gesehen, bestaunt und mit dem Stift in der Hand verewigt hat? Wenn die tägliche Routine langsam und leise den Schleier des Vergessens über Vergangenes legt? Was kann so […]

  • Europa
  • Barcelona, Baby!

    Wieder ein Lieblingsmensch. Wieder eine neue Stadt. Die fünfte Station auf meiner Tournee durch Europa. Wir fliegen morgens los, vom Flughafen meiner kleinen Heimatstadt, und landen in Girona an der Costa Brava. Von dort aus sind es etwa anderthalb Stunden Fahrt mit dem Bus. Die Zeit vergeht schnell, ich habe schließlich viel zu erzählen von […]

  • Europa
  • November-Notorietät X

    Die Schönheit der Rastlosigkeit Ich bin etwas aufgeregt, als ich die Papiertaschen aus der Schublade hole. Vier sind es. Es ist nicht dieselbe Aufregung wie vor drei Monaten; es ist eher die Freude auf die Erinnerung an diese Aufregung. Ich kann mich kaum zurückhalten, sie auf dem Weg zu öffnen. Dennoch schaffe ich es, mir […]