• Afrika
  • Weniger ist mehr – was mich das Reisen mit Handgepäck gelehrt hat

    Ich hole gerade frisch gewaschene Wäsche aus der Waschmaschine und hänge sie draußen auf, als mich ein Gefühl der tiefen Zufriedenheit überkommt. Duftender, schleuderfeuchter, sauberer Stoff – wie habe ich das vermisst in den letzten Wochen! Das glaubt mir ja keiner, wie geil man frisch gewaschene Wäsche finden kann! Denn: ich bin wieder beim Thema […]

  • Afrika
  • Weißer Sand im Getriebe

    Als ich im Flugzeug meinen E-Book-Reader öffne, rieselt mir Sand entgegen. Ich komme gerade von einem Kurztrip nach Sansibar, was man halt so macht – mal schnell übers Wochenende ins Paradies. Wie das alles so lief bisher, wie erfolgreich meine Challenges waren; das hab ich mich gefragt, als ich die feinen Körner von Display puste.  […]

  • Afrika
  • Same same but different

    Als ich aus dem Flugzeug aussteige und das Schild Kilimanjaro International Airport lese und die warme Luft auf meiner Haut spüre, kommen mir beinahe die Tränen. Ich fühle mich angekommen, sofort.  Ich laufe durch das Flughafengebäude, das geht schnell, ist ja nicht groß und ich bin nur mit Handgepäck unterwegs. Ich bin früher als erwartet […]

  • Afrika
  • Challenge: Handgepäck

    Ich hab’s ja schon gesagt – ich verreise vier Wochen. Und irgendwie kam ich im Vorfeld auf die glorreiche Idee, nur mit Handgepäck zu verreisen. Wann und wie ich darauf kam, kann ich nicht mehr genau rekonstruieren, aber zum einen bin ich immer für eine Challenge zu haben und zum anderen bin ich vielleicht auch […]

  • Afrika
  • Was bleibt.

    heimkommen, tansania, afrika, reise

    Seit vier Wochen habe ich wieder deutschen Boden unter den Füßen und deutsche Worte im Mund. Und immer wieder die Frage in den Ohren: Bist du wieder so richtig hier angekommen? Das hat mich zum Nachdenken gebracht, ich habe schließlich jedes Mal versucht, eine kluge und inspirierende Antwort zu geben. Da ich Reflexion zu einem meiner […]

  • Afrika
  • Papas Paradies

    Papa, ich bin in deinem Paradies. Ich glaube, wenn du dort hingehen würdest, würdest du nie wieder nach Hause gehen. Du würdest ein Zelt und deine Augen aufschlagen, du würdest dich setzen und mich versetzen. Ich bin in den Usambara-Bergen, im Nordosten Tansanias, wenige Busstunden von Tanga entfernt (wie viele es genau sind, lässt sich […]

  • Afrika
  • Knapp unter den Wolken

    Fliegen habe ich nie in die Kategorie “Bevorzugte Beschäftigungen” meiner alljährlich aufzuräumenden Hobby-Ablage einsortiert. Weil: Bei jedem Luftloch setzt meine Atmung arhythmisch aus. Bei jeder minimalen Änderung der Geräuschkulisse fallen in meinen Gedanken gleichwohl die Triebwerke wie auch die Elektronik aus. Ich bin womöglich der einzige Mensch an Bord, der sich tatsächlich Gedanken darüber macht, […]

  • Afrika
  • Wieder was gelernt

    Ich war die letzten Tage so beschäftigt (naja, ehrlich gesagt, nicht nur mit Arbeiten), dass ich einfach nicht dazu gekommen bin, meine Gedanken aufzuschreiben. Es ist so unfassbar viel unfassbar Schönes passiert, dass es nur für ein paar kurze Sätze reicht. Wer mehr wissen will, muss herkommen. Oder fragen, geht bei knappen Urlaubstagen oder leerer […]